Spenden

Für die Sanierung der Marienkirche und den Orgelneubau benötigen wir insgesamt eine Summe von 2,7 Mio. Euro. Ein Teil wird über Stiftungen und Zuschüsse abgedeckt, doch der größte Teil muss über Spenden finanziert werden.

Getreu dem Motto „Viele Tropfen füllen das Meer! Jeder Beitrag zählt – keiner ist zu klein!“ sind wir auf viele Spender angewiesen und freuen uns über jede Unterstützung. Wir haben eine ganze Reihe attraktiver Spenden-Möglichkeiten entwickelt, die vielleicht Ihr Interesse finden.

Ohne weitere Auswahl oder Festlegung können Sie z. B. Ihre Spende pauschal für die Sanierung des Kirchenraumes oder für den Neubau der Orgel platzieren. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, gezielt eine Sanierungsmaßnahme zu unterstützen: Mit einer Spende z. B. für Bauteile und Wandflächen (sichtbar, wenn Sie auf unserer Website BAUTEILE SPENDEN anklicken) finanzieren Sie anteilig die Arbeiten für den Erhalt der Marienkirche.

Den Orgelneubau können Sie weiterhin über eine der beliebten Pfeifenpatenschaften unterstützen: Durch die Übernahme einer Orgelpfeifenpatenschaft oder die Spende für eine CD mit Orgelmusik von Johann Sebastian Bach, die auf der derzeitigen Marcussen-Orgel eingespielt wurde, fördern Sie direkt den Neubau der Orgel.

kirche zeichnung

Spenden-Angebote

kirchensanierung

Sanierung Marienkirche

Bereits in den Jahren 2009 - 2010 wurde ein Teil der 860 Jahre alten Marienkirche saniert (finanziert durch Eigenmittel, Zuschüsse und Spenden). Nun stehen weitere zwingend notwendige Maßnahmen der Sanierung in einem weiteren Bauabschnitt an. Dafür können Sie pauschal unter SANIERUNG oder gezielt unter BAUTEILE für spezielle Bauteile oder Wandflächen spenden, welche dauerhaft mit Ihrem Namen verbunden sein werden.

Spende Sanierung

Spende Bauteil

orgelneubau

Orgelneubau

Die 1873/74 erbaute und mehrfach veränderte Marcussen- Orgel muss durch einen NEUBAU ersetzt werden. Das Gehäuse und die Pfeifen der Orgel sind zum großen Teil minderwertig. Zudem ist das Instrument durch eine veraltete Elektrik nicht mehr zuverlässig spielbar. Eine Pfeifenpatenschaft eignet sich hervorragend als originelles und vor allem beständiges Geschenk. - Bleibende Geschenke überdauern Generationen!

Spende Orgelneubau

Pfeifenpatenschaft

turmuhrziffern

Turmuhr-Ziffern

Die handgefertigten römischen TURMUHR-ZIFFERN aus massiver Bronze aus den Jahren um 1860 wurden aufwendig restauriert und vergoldet (Rosenobel Doppelgold). Sie sehen nicht nur edel aus, sie sind sowohl historisch als auch handwerklich ein kleiner Schatz. Für eine Spende von mindestens 100 Euro bedanken wir uns mit einer Ziffer der alten Kirchturmuhr, und Sie retten damit die Marienkirche vor dem Zahn der Zeit.

Turmuhr-Ziffern

cd klangdokument

CD-Klangdokument

Sobald die derzeitige Marcussen- Orgel durch den Neubau ersetzt worden ist, wird diese CD MIT ORGELMUSIK von Johann Sebastian Bach ein Klang-Dokument mit Seltenheitswert sein: Es ist die einzige CD mit Musik, die auf der alten Orgel der Marienkirche in Bad Segeberg eingespielt worden ist. Diese in begrenzter Stückzahl noch vorhandene Rarität erhalten Sie gegen eine Mindest- Spende von nur 10,00 €; gleichzeitig unterstützen Sie auf diese Weise den Bau der neuen Orgel.

CD-Klangdokument


Stand Projektfinanzierung

1.451.901,00 €
2.700.000,00 €
Finanzierungsziel
54%

Weiterführende Informationen zum Spenden

Obwohl die Kirchengemeinde einen Kredit aufnimmt und erhebliche Eigenmittel einsetzt, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Der „Förderverein Marienkirche e. V.“ unterstützt die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg bei der Erhaltung und Innenraumgestaltung der über 850 Jahre alten Marienkirche sowie des Orgelneubaus.

Unsere Orgel wird in zahlreichen Amtshandlungen, festlichen Gottesdiensten und Konzerten eingesetzt. Für das neue Instrument inklusive der begleitenden baulichen Maßnahmen im Kirchenraum sind Investitionen in Höhe von etwa 2,7 Millionen Euro erforderlich.

Wir bitten Sie herzlich, die notwendigen Investitionen im Rahmen Ihrer Möglichkeiten mit einem finanziellen Beitrag zu fördern. Und noch etwas wird Ihre Spende bewirken: Die Marienkirche wird durch Ihr Engagement zu einem Gebäude der Hoffnung auf ein friedliches Miteinander aller Bürgerinnen und Bürger.

Ihre Zuwendung für die Kirche und für den Orgelneubau macht Sie unvergesslich für die Nachwelt.

  • Sie leisten eine Einzelspende.
  • Sie werden Mitglied im Förderverein Marienkirche e. V.
  • Sie erwerben durch Ihre Spende symbolisch wahlweise einen Baustein (oder mehrere) für die Kirche bzw. eine Pfeife (oder mehrere) für die neue Orgel.
  • Statt eines Geschenkes spenden Freunde und Bekannte auf Ihren Wunsch hin anlässlich eines Ihrer privaten Festtage oder eines Jubiläums für die Kirche oder die Orgel. Wir werden Sie über deren Zuwendungen informieren und mit Ihrem Einverständnis das Ereignis in unserem Gemeindebrief würdigen. Ihre Freunde erhalten in jedem Fall eine Spendenbescheinigung, auch bei kleineren Summen.
  • Unterstützen Sie uns über Ihre Amazon-Einkäufe via Amazon Smile: suchen Sie sich bei Amazon Smile den Förderverein der Marienkirche e.V. als Verein aus, den Sie unterstützen möchten. Amazon spendet dann 0,5% Ihrer Einkaufssumme an den Förderverein, ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Spenden an den Förderverein Marienkirche e.V. sind vom zu versteuernden Einkommen bis zu einer Höhe von insgesamt 20% absetzbar, da dieser als gemeinnütziger Verein anerkannt ist. Ab einer Spende von 200 € erhalten Sie von uns nach spätestens zwei Monaten eine steuerlich absetzbare Zuwendungsbestätigung. Für geringere Beträge genügt der Zahlungsbeleg der Bank zum Nachweis.

Der „Förderverein Marienkirche e.V.“ unterstützt die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg bei der Erhaltung und Innenraumgestaltung der über 850 Jahre alten Marienkirche sowie des Orgelneubaus. Die Mittel werden den Spendenrichtlinien des Fördervereins Marienkirche e. V. entsprechend verwendet.

Alle uns namentlich bekannten Spender gehen grundsätzlich in die Annalen der Sanierung der Kirche und des Orgelneubaus ein und werden, wenn Sie es uns schriftlich erlauben, schon jetzt auf unserer Website Förderverein Marienkirche e.V. im Internet genannt. Damit ehren die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg und wir öffentlich Ihr beispielhaftes bürgerliches Engagement.

zur Würdigung

Besuchen Sie unsere Seite mit Informationen zu den Spendenrichtlinien.

Spendenrichtlinien

Sparkasse Südholstein
IBAN DE98 2305 1030 0510 7730 70 | BIC NOLADE21SHO
VR Bank NMS
IBAN DE93 2129 0016 0053 6845 60 | BIC GENODEF1NMS

Wir danken unseren Spendern, das gilt sowohl für die namentlich Erwähnten als auch für diejenigen, die etwas in die Kollekte der Konzerte geben oder in der Kirche vor Ort spenden.
Wir aktualisieren diese Liste monatlich.

Spenderliste 2021 zum Download

Spenderliste 2020 zum Download

Spenderliste 2019 zum Download

Spenderliste 2018 zum Download

Spenderliste 2017 zum Download


Hier können Sie spenden:

Spendenformular

Bitte füllen Sie die Felder sorgfältig aus, um Fehler bei Bescheinigungen zu vermeiden. Felder, die mit einem roten Stern (*) gekennzeichnet sind, beinhalten Pflichtangaben.


Ihre Angaben als Spender


Ihr Spendenbetrag *

(Bitte beachten! - Geben Sie bitte ganze Beträge ohne Komma ein.)